Lacoste


Lacoste – eine legendäre Marke

„Ohne Eleganz hat Spielen und Gewinnen keinen Reiz“ sagte René Lacoste einmal. Die Tennislegende der 1920er Jahre war bei allem, was er tat, der Inbegriff von Eleganz. Als visionärer Freidenker setzte er sich zeitlebens über vorgegebene Regeln hinweg, um zu erneuern, zu erfinden und wieder neu zu erfinden. Ein Beispiel hierfür ist die Kreation des allerersten kurzärmeligen Poloshirts aus atmungsaktivem Stoff, das im Tennis-Wettkampf mehr Bewegungsfreiheit und damit ein besseres Spiel erlaubte. Diese Erfindung führte zur Gründung einer Marke, die an der Schnittstelle zwischen Sport und Mode zum Inbegriff eines befreiten Selbstausdrucks wurde: Lacoste.

Das erste Logo auf Kleidungsstücken

René Lacostes Risikobereitschaft und Zielstrebigkeit im Tennis brachte ihm den Spitznamen „das Krokodil“ ein und er machte es zu seinem Markenzeichen. Es war das allererste Logo, das auf einem Kleidungsstück zu sehen war – zunächst auf den weißen Jacken, in denen er den Tennisplatz betrat – und schließlich zu weltweiter Anerkennung führte.

Mode von Lacoste – seit 1933

Seit der Kreation des allerersten Polos im Jahr 1933 verbindet Lacoste auf authentische Art und Weise das sportliche Erbe der Marke mit einzigartigem Stil in der Mode für Frauen, Männer und Kinder, um Optimismus und Eleganz in die Welt zu bringen. In jeder Kollektion, in jeder Linie, spiegelt sich die zeitlose Eleganz von Lacoste durch die Kombination aus Kreativität und klassischem Stil wider.

„Iconic Pieces“ für Damen, Herren, Kinder

Weitergegeben von Land zu Land, von einer Generation zur nächsten, von einem Freund zum anderen, entstehen zu jedem Lacoste-Teil nicht nur emotionale Verbindungen, sie werden zu echten „Iconic Pieces“ jeder Garderobe. Die für Lacoste charakteristische Eleganz ist nicht nur universell, sondern auch zeitlos. Vor allem aber ist sie die Grundlage für eine in sich vereinte Gemeinschaft, in der jeder die Werte und Unterschiede des anderen respektiert und anerkennt. LACOSTE ist eine internationale Marke der MF Brands Group, die in 98 Ländern mit einem Netz von 1.100 Geschäften vertreten ist.

Lacoste München FÜNF HÖFE – seit 2021

Seit April 2021 gibt es nun einen neuen Store in München. Wir sind stolz darauf, dass sich die französische Kultmarke als Location für seinen neuen Flagshipstore die FÜNF HÖFE ausgesucht hat. Auf rund 350 Quadratmetern finden Sie das komplette Sortiment der französischen Kult-Marke: Damenmode, Herrenmode und Kindermode sowie Accessoires.

Weitere Informationen über LACOSTE gibt’s hier.

Weitere Geschäfte für Damen- und Herrenmode in den FÜNF HÖFEN finden Sie hier.

  • FÜNF HÖFE
    Theatinerstr. 11
    80333 München
  • Damen- und Herrenmode, Accessoires
  • 089 462 598 06
  • Erdgeschoss
  • Mo-Fr 10:00 - 19:00 Uhr
    Sa 10:00 - 18:00 Uhr

Lageplan

Planansicht: 2D 3D